Waldbadverein Geschwenda e.V.
Alles Große in der Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut als er muss.“
Hermann Gmeiner

Chronik

2012 - letztmalige Öffnung des Waldbades Geschwenda für die Öffentlichkeit

09.06.2017 - Gründung des Waldbadvereines e.V. mit 12 Gründungs- und Vorstandsmitgliedern

(Lars Pitan, Mike Brömel, Katja Döring, Nora Lippert, Marco Stelzner, Rene Buhr, Stefan Schneider, Peter Geitz, Andreas Lange, Sebastian Heissner, Karsten Wollenschläger, Thomas Knippschild)


August 2017 - Fertigstellung Kinderbecken


26.08.2017 - 1. Geschwendaer Waldbadfest mit Einweihung des Kinderbeckens


2017 - Im weiteren Verlauf des Jahres wurde das Vereinsgebäude grundlegend aus- und umgebaut. Die ehemalige Terasse bekam ein neues Dach, welches isoliert wurde und es wurden große Fenster über die gesamte Länge eingebaut. Auch der angebaute Sanitärtrakt hat Fenster bekommen und der Einbau der Toiletten ist gestartet. Das alte Kioskfenster wurde durch ein neues ersetzt. Im Außengelände wurde der Platz unmittelbar vor dem Gebäude befestigt. Es wurden Kabel gezogen, Gräben geschachtet, Mauern hochgezogen, verputzt, gehämmert und gesägt. 2017 ist so viel passiert, dass bei einer Aufzählung bestimmt etwas vergessen wird. Schaut euch einfach die Bilder in der Galerie dazu an und staunt darüber, was eine Gemeinschaft mit einer Vision alles schaffen kann!